Geboren 1963 in Bregenz.Nach anfänglichen Besuch der Universität Wien (Kunstgeschichte), 1982-1989 Studium an der Universität für Angewandte Kunst in Wien bei Oswald Oberhuber und Ernst Caramelle. Lange Aufenthalte in Italien, Rom, Siena, Porto Santo Stefano. Agenturgründung ISSYGRAPH in Innsbruck (2010). 2019 Rückkehr nach Bregenz. 2020 - März 2021 Leitung der "galerie" in der Kirchstraße 29, Bregenz.

Ausstellungen und Beteiligungen (Auswahl):
1990 Schaan/Liechtenstein, Galerie Theater am Kirchplatz
1991 Innsbruck, Galerie im Taxispalais
1992 Mailand, Palazzo della Permanente, Hommage an Angelika Kauffmann
1992 Liechtensteinische Staatliche Kunstsammlung, Vaduz
1993 Mailand, Galleria delle Erbe (Personale)
1995 Rom, Gallerie Nova, Io e i miei Romani (Personale)
1995 Turin, Festival contro il Caldo
1995 Bludenz, Villa aller Art (Personale)
1996 Rom, Galleria il Segno (Personale)
1996 Rom, Palazzo Braschi, Artisti Austriaci a Roma
1996 Innsbruck, Galerie Maier (Personale)
1996 Wien, Galerie Krinzinger, Joint Venture
1997 Wien, Galerie Hilger, Acht Künstler im Siemens Art-Lab
1998 Rom, Istituto Austriaco, Network a la Kauffmann (Personale)
2000 Bregenz, Galerie Greogor K (zusammen mit Gottfried Bechtold)
2002 Bregenz, Künstlerhaus, Medium Berge
2006 Schruns, Kunstforum Montafon
2010 Ankauf der Leuchtskulpur "Mallory" für das Messner Mountain Museums, MMM Firmian auf Schloss Sigmundskron bei Bozen
2020 Bregenz, Galerie, Sergio Leones Shooting Ballet
2020 Bregenz, Kunst im öffentlichen Raum, Baustellenverkleidung "Bregenz im Kontrast" Kirchstraße
2021 Bregenz, Kunst im öffentlichen Raum, Acht mal im Mai, Schaukastenbespielung in Kooperation mit der Stadt Bregenz und Land VLBG
2021 Galerie Arthouse, Bregenz, 14 x Frauenpower
2021 14 KünstlerInnen zum Thema Höhenkoller, ein Projekt von Kunstpunkt, Pfänder Adlerwarte